Aktuelles - Heimatverein Darfeld

Direkt zum Seiteninhalt



 Ausstellung „Facetten“ eröffnet




Am 22.05.2022 wurde die Ausstellung von Karola Wortmann aus Coesfeld mit dem Titel „Facetten“ im Bahnhof Darfeld eröffnet.

Frau Wortmann zeigt in dieser Ausstellung einen Querschnitt vom dem, was sie künstlerisch macht. 30 ihrer Arbeiten sind noch bis zum 26.06.2022 im Bahnhof zu sehen und zwar immer zu den Öffnungszeiten des Cafés.



"Das Narrenschiff"




Der Heimatverein Darfeld darf sich über ein neues Kunstwerk im Bahnhof Darfeld freuen.

Klaus Wethmar aus Münster-Roxel hat dem Heimatverein seine neuste Arbeit geschenkt,  die ab sofort im Bahnhof während der Öffnungszeiten besichtigt werden kann.

Seine Arbeit hat er „Das Narrenschiff“ getauft.

Es handelt sich um ein Bruchstück einer großen Eiche, das zu einem Floß mit Segel ausgearbeitet wurde.

Auf dem Schiff befinden sich etwas eigenartige Passagiere die auf der Flucht sind vor bedrohlichen Naturgewalten, für die sie selber verantwortlich sind.

Herr Wethmar ist selbst Mitglied im Heimatverein und hat im Jahr 2012 in einer Ausstellung seine Arbeiten im Bühnensaal des Bahnhofs präsentiert.

Er nennt sich selbst Ideengestalter und hat dem Heimatverein bereits im Jahr 2013 den „Leezenkieker“ geschenkt. Er steht im Generationenpark und winkt den Radfahreren auf dem Radweg freundlich zu.

Mit diesen Kunstwerken möchte sich Klaus Wethmar beim Heimatverein und allen Helfern im Generationenpark für ihr Engagement bedanken.


Bahnhofscafé

 

Öffnungszeiten vom 22.04. bis 09.10.2022

 

freitags von 14.00 – 18.00 Uhr und

 

samstags, sonntags jeweils von 13.00 – 18.00 Uhr

 

an Feiertagen von 11.00 – 18.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!