2006 - Heimatverein Darfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv
2006
18.02.2006

Spaß an plattdeutscher Sprache

Viel Spaß an plattdeutscher Sprache hatten mehr als 60 Teilnehmer am 18.02.2006 während des plattdeutschen Abends in der Gaststätte Feldkamp.
Als Erste stellten die Schüler Nils Thiemann und Lukas Ochtrup ihr Können unter Beweis. Anschließend sorgten Bruni Wiesmann, Marlies Gövert, Änne Gemen und Guste Stippel (alle aus Darfeld), Ewald Stegemann und Hugo Uppenkamp aus Coesfeld, Alfred Janning aus Legden und Bernhard Wischhues aus Holtwick für beste Laune.

Plattdeutscher Abend 2006
1. und 2. April 2006

"Ostermarkt-Premiere am Bahnhof Darfeld"

Am ersten Aprilwochenende veranstaltete der Heimatverein Darfeld erstmals einen Ostermarkt vor und im Heimat- und Bürgerhaus Bahnhof Darfeld. 25 Aussteller aus Darfeld und der näheren Umgebung präsentierten an ihren liebevoll dekorierten Ständen Künstlerisches und Dekoratives zum bevorstehenden Osterfest.

Mit einem Würstchen- und Getränkestand im Außenbereich und der bewährten Cafeteria im Heimathaus wurde für das leibliche Wohl gesorgt, und für die Kleinen durfte die Hüpfburg natürlich nicht fehlen.

Trotz des schlechten Wetters waren zum Schluß alle zufrieden mit dem Verlauf des Marktes, und so wird es im Jahr 2007 wohl eine Wiederholung geben.

Abbrennen des Osterfeuers am 16.04.2006

Traditionsgemäß wurde am Ostersonntag das Osterfeuer an der Höpinger Straße entfacht. Zunächst wurde das Feuer mit Hilfe einer Fackel von der Osterkerze geholt, anschließend ging es mit musikalischer Begleitung der örtlichen Musikkapellen hinaus zum Osterfeuer. In diesem Jahr war es Paul Stehr vorbehalten das große Osterfeuer, das eine Woche vorher von Helfern des Löschzuges Darfeld und des Heimatvereins zusammengefahren wurde, zu entzünden.

Halbtagsfahrt zum Freilichtmuseum Hagen am 28.05.2006

Das Freilichtmuseum Hagen war das Ziel der Halbtagsfahrt 2006 des Heimatvereins Darfeld.

Annähernd 70 historische Handwerks- und und Gewerbebetriebe in über 50 Gebäuden, vornehmlich aus dem 18. und 19. Jahrhundert, erwarteten die Heimatfreunde im Mäckingerbachtal bei Hagen. Bei schönem Ausflugswetter informierten sich 23 Heimatfreunde aus Darfeld über alte Techniken der Handwerkskunst.
Eine informative Führung gab es im Bereich "Nahrung und Genussmittel" mit den Betrieben Essigbrauerei und Senfmühle, Tabakfabrik und Kaffeerösterei.

Pättkestour 13.08.2006 nach Schöppingen.

Während der diesjährigen Pättkestour des Heimatvereins radelten die Teilnehmer bei wunderbarem Wetter auf schönen Wegen, teils entlang der Vechte, zu einem romantischen Garten in Schöppingen. 38 Teilnehmer wurden dort herzlich begrüßt und die Familie Gausling präsentierte ihre auf ca. 5.500 qm großzügig angelegte Gartenanlage mit Teichen, Bachlauf, Obstwiesen, Staudengarten, Laubengängen und Kräutergarten. Natürlich durfte auch eine Kaffeepause mit selbstgebackenem Kuchen nicht fehlen. Mit vielen Anregungen im Gepäck fuhren die Heimatfreunde wieder zurück nach Darfeld, wo ein schöner Tag mit einem Grillabend am Heimathaus seinen Abschuss fand.
Lamberti 17.09.2006
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü